Home

"Karibische Ananas". So nannten die Kubaner früher die berühmte staatliche Boxschule Gimnasio de Boxeo Rafael Trejo in der Calle Cuba 815, unweit des Stadthafens.

 

Auf Kuba hat Boxen einen anderen Stellenwert als in Deutschland. Boxer gelten hier nicht als rabiate Schlägertypen, sondern als Sportler mit hohem technischen Geschick, Kraft, Ausdauer und Stärke.

Eleganz, Schnelligkeit, technische Perfektion - kubanische Boxer genießen weltweit einen besonderen Ruf. Viele Olympiasiege kann die Tropeninsel bislang ihr Eigen nennen - nur die USA sind erfolgreicher.

zurück zu Fotos
zurück zu Fotos
zurück zu Fotos

zurück

Gimnasio de Boxeo Rafael Trejo, "Pina de Caribe"

Boxschule Rafael Trejo, "Karibische Ananas"

Havanna, Kuba